Saisonstart nach intensiver Vorbereitung

Viel ist passiert seit der letzten Saison und unserem Saisonabschluss in Kolding an Ostern.
Kurz nach Pfingsten gab es für uns zunächst einige Veränderungen. Für Jörg Hermes der 3 Jahre lang hauptverantwortlich den B-Jugend-Jahrgang beim HSV betreute, übernahm den Job des Haupttrainers Inga Lehnhoff. Jörg bleibt dem Verein weiterhin als C-Jugendtrainer erhalten. Kristian Winkelhoch geht als Torwarttrainer mit hoch in die A-Jugend ebenso wie Laura und Jana. Dafür unterstützt uns Senanur Ariöz bei der Torwartausbildung. Der Rest des Trainerteams bleibt mit Andreas Spitzer und Ariane Bergfeld bestehen. Danke an Jörg, Kristian, Laura und Jana für die tolle Zeit!!! Willkommen im Team Inga und Sena!
Pia Terfloth zieht es zudem nach Leverkusen, wo sie für das A-Jugend-Bundesligateam auflaufen wird. Hierfür wünschen wir dir Pia alles, alles Gute!!!!
Aus der C-Jugend kam aus dem 04er Jahrgang Jana Begu zu uns ins Team. Somit starten wir mit einen guten 15er Kader in die Saison 19/20!
Die Saisonvorbereitung war in diesem Jahr besonders intensiv. Viele Lauf- und Athletikeinheiten, Trainingsspiele, Turniere, Trainingslager und Teambuilding standen auf dem vollen und abwechslungsreichen Terminplan.
Auch vom schlechten Wetter ließen wir uns an unserem Teambuildingwochenende nicht vom Plan abbringen und begaben uns an einem Samstag in den Barmer Wald, um dort gemeinsam viele Aufgaben zu lösen, den Abend ließen wir dann in der Wuppertaler City gemeinsam ausklingen. Am nächsten Tag zogen wir bei Dauerstarkregen ebenso unseren alljährlichen Triathlon in Hilden durch.
Mit dem passenden Zusammenhalt wurde aber auch dieser gemeistert!
Ein Höhepunkt der Vorbereitung war die Teilnahme am 1. Flames Junior Cup beim Erstliga Nachwuchs der HSG Bensheim/Auerbach. Das Turnier sollte für uns eine erste Standortbestimmung für die nächste Saison sein. So waren mit dem Thüringer HC und der HSG Bensheim/Auerbach zwei Teams vertreten, die im letzten Jahr im Viertelfinale bzw. Final Four um die deutsche Meisterschaft standen. Bereits Freitag machten wir uns auf den Weg nach Hessen und verbrachten einen schönen gemeinsamen Abend bevor es Samstag Mittag für uns ins Turnier ging. Die beiden Gruppenspiele gegen Amicita Zürich (Schweizer Eliteliga) und den TSV Birkenau (Hessen-Oberliga) konnten wir mit 10:32 und 36:16 eindeutig für uns entscheiden. Im Finale trafen wir dann auf den Thüringer HC. Nach einer ausgeglichenen 1. Hälfte konnten wir uns in der zweiten Hälfte noch einmal steigern und das Spiel am Ende mit 26:19 für uns entscheiden. Lea wurde nach einer starken Leistung zur besten Spielerin des Turniers gekürt.
Wer weiß was möglich ist, wenn wir es schaffen diese Leistung in der Saison kontinuierlich abzurufen…
Unser 1. Saisonspiel steht nun kurz bevor. Am Sonntag 22.09.19 treffen wir um 15:00h in der Halle Kannenhof auf den BTB Aachen. In der letzten Saison gab es gegen das Team eine Niederlage und einen Sieg. Wir würden uns freuen, wenn ihr uns beim Auftakt unterstützt!!
Bis dahin liegt noch einmal eine weitere intensive Trainingswoche vor uns…
Kader Saison 2019/2020
Tor: Nina Cürten, Charlotte Spitzer
Feld: Jana Begu, Sophia Dorgarthen, Louisa Gerke, Theresa Groß-Bölting, Lara Gryzweski, Lena Gryzweski, Inga Hombrecher, Lea Leppich, Clara Pannes, Mona Pasternak, Leonie Plat, Thordis Scholl, Melis Taymaz
Trainer: Inga Lehnhoff, Ariane Bergfeld, Andreas Spitzer, Senanur Ariöz

Vielleicht gefällt dir auch