Dritte Herren fährt ersten Heimsieg ein!

 

In ungewohnter Halle mussten unsere Dritte Herren gegen die Bergischen Panther V. antreten. In der alten Halle Kannenhof, trafen sich die beiden Mannschaften zu einem fairen Spiel ein. Unsere Mannschaft benötigte eine lange Anlaufphase, um sich auf das Spiel des Gegners einzustellen und konnten sich erst kurz vor der Halbzeit erstmalig vom Gegner absetzen und mit 17:13 in die Halbzeit gehen. Kurz nach der Halbzeit zog die Mannschaft mit 20:14 davon und entschied die Partie frühzeitig. In einem danach durch die Angriffsreihen beider Mannschaften dominierten Spiel trennte man sich am Ende 40:28.

Aufstellung:

Magnus Unger, Benjamin Goldberg TW, Severin Heinekamp 3, Pascal Golz 5, Raphel Michalek 1, Samuel Heinekamp 2, Jakob Axmacher 3, Fynn Teske 6, Marvin Preiß 5, Lovis Scharfenbaum 6/1, Jonas Jaenecke 7, Stefan Bögel 2/1

Vielleicht gefällt dir auch