D1-Mädchen – Kreismeister 2018

Bei dem gestrigen Spiel unserer weibl D1 ging es um die wohlverdiente Kreismeisterschaft. Mit einem Sieg war uns der 1. Platz nicht mehr zu nehmen. Aber nachdem in der Woche einige Mädchen von der Grippewelle betroffen waren, traten wir mit nicht ganz optimalen Vorzeichen, aber starker Unterstützung unserer D2, beim Tabellenfünften WMTV 1 an. Diese Mannschaft hatte schon für das ein oder andere überraschende Ergebnis gesorgt. Wir waren gewarnt und haben uns konzentriert warm gemacht. Aber der Beginn war fahrig und nervös. Schnell stand es 3:1 für den WMTV. Doch dann besannen sich die Mädels auf ihre Stärken standen hinten in der Abwehr bombensicher und führten dann zur Pause schon 4:9 Dieser Vorsprung würde in der zweiten Halbzeit noch in ein ganz starkes 5:16 ausgebaut. Die Mädels haben eindrucksvoll bewiesen, dass sie den Pott holen wollten. ganz starker Auftritt.

Vielleicht gefällt dir auch